Einbrecher schlug Glastüre neben Zeugen ein in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

21.08.2018 - 07:18Nächtlicher Einbruch: Hubschrauber im Einsatz20.08.2018 - 14:20Einbrüche in Klagenfurt: 1.500 Euro Schaden17.08.2018 - 14:42Einbruch in Klagen­furter Bau­firma16.08.2018 - 14:03Vier Einbrüche in einer Nacht
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO Durch das EInschlagen der Scheibe wurden etliche Zeugen auf den Einbruch in der Klagenfurter Innenstadt aufmerksam. © arborpulchra/ fotolia.com –Symbolfoto

Fahndung erfolgreich:

Einbrecher schlug Glastüre neben Zeugen ein

Klagenfurt – Gestern, Freitag der 20. Juli 2018 gegen 19.20 Uhr, schlug ein 26-jähriger Mann aus Klagenfurt die Verglasung der Eingangstüre eines Geschäftes in der Innenstadt von Klagenfurt ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Im Geschäftslokal stahl der Täter aus der Registrierkasse einen geringen Geldbetrag. Aufgrund des verursachten Lärms beim Einschlagen der Eingangstüre wurden mehrere Zeugen in unmittelbarer Nähe auf den Einbruch aufmerksam. Beim Verlassen des Geschäftes wurde der 26-Jährige daher von mehreren Zeugen beobachtet. Diese alarmierten die Polizeistreifen. Nach kurzer Fahndung konnte der Mann noch in der Innenstadt von Klagenfurt festgenommen und der gestohlene Geldbetrag sichergestellt werden. Nach Abschluss der Erhebungen wird der 26-Jährige der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden