fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 12:09Grüner Pass: War­nung vor falscher App “Corona Green Pass Austria”29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee28.05.2021 - 15:37Spittalerin verlor zehntausende Euro an “US-Schauspieler”26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Seit 2016

Betrug: Urlauberin zahlte Rechnungen nicht

Velden – Eine 57-jährige Frau aus Deutschland verübte seit August 2016 mehrere Betrugshandlungen in Kärnten. Nun wurde die Urlauberin wegen nicht bezahlter Rechnungen auf freiem Fuß angezeigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

Seit August 2016 hielt sich die deutsche Staatsbürgerin hin und wieder in Kärnten auf. In dieser Zeit führte sie verschiedene Betrugshandlungen durch, indem sie mehrere Unterkünfte und Leihfahrräder mietete, die Rechnungen dafür jedoch nie bezahlte.

57-Jährige wurde angezeigt

Am Freitag, 27. Juli, wurde sie schließlich von Beamten der Polizei Velden in einer Pension in Velden angetroffen und einvernommen. Nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt wurde die 57-Jährige anschließend auf freiem Fuß angezeigt. Der verursachte Schaden beträgt einige Tausend Euro.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.