Waldbrandgefahr: Hitze führt zu Feuerverboten in Villach / Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

03.08.2018 - 10:46Ab sofort: Rauch- und Feuerverbot im Wald02.08.2018 - 14:07Waldbrand­gefahr im Be­zirk Villach-Stadt14.07.2018 - 08:55Bei Party: Gasflasche fing Feuer01.05.2018 - 19:14Auto fing zu brennen an
Aktuell - Villach & Klagenfurt
© fotolia 84922153

Aufgrund der Hitze:

Waldbrandgefahr: Hitze führt zu Feuerverboten

Villach / Klagenfurt – Aufgrund der extremen Tockenheit gilt seit heute, am 31. Juli 2018 folgende Verordnung: Im Wald und auf waldnahen Flächen herrscht striktes Rauch- und Feuerverbot. Dies gilt für den gesamten Bezirk Klagenfurt Land sowie Villach Land.

 1 Minuten Lesezeit (236 Wörter)

Wegen der Hitze und der damit einhergehenden Trockenheit haben die Bezirkshauptmannschaften Klagenfurt Land und Villach Land heute, Dienstag, ein Rauch- und Feuerverbot im Wald verordnet. „Aufgrund der Witterungsverhältnisse, der Beschaffenheit der Böden und der zu erwartenden Niederschlagsmenge ist diese dringende Gefahr gegeben“, erklärt uns Bezirkshauptmann von Villach-Land Bernd Riepan.

Dauer der Verordnung

Wie lange dieses Verbot gilt, kann nicht vorhergesagt werden. „Diese Woche wird sicher heiß werden. Wie es nächste Woche aussieht, wissen wir noch nicht. Das hängt von den Witterungsvoraussetzungen ab. Sollte es genügend Niederschlag geben, dass der Waldboden entsprechend durchtränkt ist, dann wird diese Verordnung wieder aufgehoben“, so Riepan. Waldbrandgefahr herrsche jedes Jahr um circa dieselbe Jahreszeit – das Frühjahr und der Sommer seien laut Riepan die Hauptzeiten.

Strafe bis zu 7270 Euro

„Die Verordnung gilt für das gesamte Gebiet des Bezirkes Villach-Land. Das Feuerentzünden und das Rauchen im Wald und in waldnahen Flächen ist verboten“, so die Behörde Villach-Land. Das Verbot gilt ebenfalls für den Bezirk Klagenfurt. Wer dagegen verstößt, muss mit einer Geldstrafe von bis zu 7270 Euro oder vier Wochen Freiheitsstrafe rechnen.

Waldbrand in Lipizach

Erst heute Nachmittag, am 31. Juli 2018, wurde in der Ortschaft Lipizach in der Gemeinde Ebenthal, Klagenfurt Land, ein „beginnender Waldbrand“ vermeldet. Feuerwehren waren vor Ort und konnten den Brand schnell löschen.

Schlagwörter:
Kommentare laden