ANZEIGE Wirtschaft - Villach
© KK
ANZEIGE

Hier wird auf eure Wünsche Rücksicht genommen:

Familien­freundliches „Smart Living“ an der Gail

Villach - Maria Gail – Nur 7 Reihenhäuser entstehen einen Steinwurf von der Gail entfernt. Hier im südlichen Teil Villachs ist es ruhig und familienfreundlich. "Über individuelle Wünsche freuen wir uns sehr, denn es ist mir ein Herzensanliegen unsere Kunden nach bester Erfahrung und Zeit zu betreuen. Damit bei der Schlüsselübergabe dann alles perfekt ist", so Gernot Schick, gelernter Tischler und Immobilientreuhänder.

 5 Minuten Lesezeit (712 Wörter) | Änderung am 07.08.2018 - 17:47

Hier in Maria Gail, im Alois-Krall-Weg, am südlichen Stadtrand von Villach, ist es angenehm ruhig und ihr seid von Einfamilienhäusern umgeben. „Ich denke, so mancher hätte gerne hier seine Kindheit verbracht. Die Umgebung ist perfekt für Familien“, so Schick. Neben der Kärntner Gemütlichkeit und dem mediterranen Flair von Villach ist auch die Infrastruktur vorhanden. „Lebensmittelgeschäfte, Ärzte und vieles mehr, sind alle gut erreichbar“, erklärt Schick. Auch die 7 Reihenhäuser an sich können begeistern. An die 105 mWohnfläche, über zwei Stockwerke verteilt, werden die Wohneinheiten bei der Fertigstellung haben. Dazu kommen bis zu 220 m2 Grünfläche pro Reihenhaus mit Terrasse und dem Ausblick auf den Dobratsch. „Wir bauen die schlüsselfertige Variante, das heißt, dass das Carport, die Terrasse mit Überdachung und die Smart Home Ausstattung bei der Übergabe der Schlüssel bereits fertig sein werden“, so Schick.

Wünsche sind erwünscht!

„Wir sind mitten drin und bis zum Winter soll der Rohbau stehen. Im Frühjahr beginnen wir dann mit den Fertigstellungsarbeiten. Mitte 2019 werden wir fertig sein“, so Schick. Die Einheiten für rund 300.000 Euro werden qualitativ hochwertig errichtet und: „In dieser Bauphase sind wir noch flexibel. Wünsche bei Bodenbelegen, Innentüren, Badausstattungen, wie Duschen, können wir ohne große Mehrkosten nachkommen“, so Schick.

Der Bauträger Ing. Bernhard Joham hat im Baunebengewerbe schon viel Erfahrung mit ähnlichen Projekten sammeln können und meint: „Das ist mein viertes Projekt in Villach. Wir bauen hier in zwei Abschnitten. Zuerst die ersten 4 Häuser, dann eine Trennfuge und dann die letzten 3 Häuser. Bis Ende Oktober wird der Rohbau fertig sein und kann dann über den Winter austrocknen.“

Euch helfen die Baustellenfotos nicht weiter? Hier gehts zum virtuellen Rundgang! „Es ist nicht so einfach sich von einem 2D-Plan sein zukünftiges Zuhause vorzustellen“, gibt Schick zu. Deswegen gibt es seit kurzem die Möglichkeit das Projekt „SMART LIVING“ virtuell zu besichtigen. „Das komplette Erd- und Obergeschoss kann angeschaut werden. Ihr bekommt ein Raumgefühl und wisst wie die Räume angeordnet werden, es ist einfach ziemlich praktisch“, schwärmt Schick. Innovative und möglichst realistische Präsentationen sind Gernot Schick wichtig. Der Kunde soll sich seinen Wohntraum auch wirklich erfüllen können.

Stichworte: Komfort, Energieeffizienz und Sicherheit

Die Häuser werden in Smart-Home-Ausführung errichtet. Was heißt das? „Smart Home steht für intelligentes Zuhause und heißt das Elektrotechnik verbaut wurde. Ich kann die Heizung, Lichter oder die Beschattung von zuhause oder aus der Ferne über mein Smartphone steuern“, erklärt Schick. Das bringe mehr Komfort, Energieeffizienz und auch Sicherheit. „Beispielsweise im Winter, ich bin im Nassfeld Ski fahren und werde bald aufbrechen. Dann kann ich über mein Smartphone die Fußbodenheizung aktivieren. Zuhause angekommen ist es bereits gemütlich warm“, schwärmt Schick. Die Steuerung ist auch über Tablet möglich und der berechnete Heizwärmebedarf liegt bei 44,00 kWh/ma fGEE = 0,72. Damit ist die Wohnanlage bei den Niedrigenergiehäusern dabei.

„Mit Immobilien beschäftige ich mich schon ein Leben lang.“

„Mit Immobilien beschäftige ich mich schon ein Leben lang.“ - © KK

„Ich bin gelernter Tischler und Familienvater“

Schick über seine Verbindung zu Immobilien: „Mit Immobilien beschäftige ich mich schon ein Leben lang.“ Die Verbindung war vom Tischlerberuf, über Stationen in der Baubranche und Baunebengewerbe immer gegeben. „Seit 5 Jahren bin ich zu den Immobilien zurückgekehrt und habe alle Ausbildungen bis zum Immobilientreuhänder absolviert“, so Schick über seinen Werdegang. Den Schwerpunkt legt der Familienvater auf Neubauprojekte in Villach und Umgebung. „Vor allem Richtung Faaker See bauen wir auch. Familiengerechtes Wohnen ist mir als Vater auch ein Anliegen und wir tun unser Bestes dies umzusetzen“, so Schick.

Jetzt solltet ihr schnell sein…

Denn die Nachfrage ist groß! Und der Preis einfach unschlagbar! „Ein Traumhaus ist bereits ab einer monatlichen Finanzierungsrate von Euro 810,- monatlich zu haben!“ freut sich Schick, der gemeinsam mit der Firma FINANZREAL auch für eine professionelle Finanzierung sorgt. Die Kaufpreise der Reihenhäuser starten bei 298.385,- Euro, je nach Grundstücksgröße, Lage und Wohnfläche.

*Finanzierung: Die Finanzierungsrate ist auf 40 Jahre berechnet. Eigenkapital: 50.000,- Euro. Angenommener Zinssatz: 1,25%, vorbehaltlich bankenüblicher Bonitätsprüfung. Stand: 10/2017

ANZEIGE

SCHICK Immobilien

Völkendorferstraße 1/5A
9500 Villach
Tel.: 0676 733 20 08
office@schick.cc
www.schick.cc


Kommentare laden