Personensuche: 55-Jähriger Mann seit Samstag abgängig in Riegersdorf - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

21.06.2018 - 18:06Alle Infos: Mehrere Einsätze in Villach
UPDATE | Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © BM.I/Egon Weissheimer

Hubschraubereinsatz

Personensuche: 55-Jähriger Mann seit Samstag abgängig

Riegersdorf – Mehrere Leser wunderten sich über einen Hubschrauber, welcher seit Sonntag im Bereich Riegersdorf (zwischen Finkenstein und Arnoldstein) seine Runden dreht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (113 Wörter)

Abonnieren Sie Updates zu diesem Beitrag.

Es handelt sich dabei um eine Personensuche nach einem 55-jährigen Villacher. Dieser ist seit Samstagabend abgängig. Noch am Abend des Sonntag lief die Suche weiter. Der Wanderer brach am Samstagvormittag zu einer Wanderung auf. Mit dabei hatte der Mann seinen Hund und den des Nachbarn. Zuletzt meldete sich der Mann am Samstagabend über einen Instant-Messenger, gilt seitdem aber als vermisst.

Hund und PKW gefunden

In Riegersdorf wurde sein Hund gefunden, ebenso im Bereich des Wurzenpasses der PKW des Mannes. Die Suche läuft auch am Montag, von der Siebenbrunn Kirche nach Korpitsch, mit Feuerwehr, der Hundestaffel des Samariterbundes und Bergrettung weiter.

Kommentare laden