Zum Thema:

17.12.2018 - 16:58Feuerwehr befreit Unfallopfer aus PKW17.12.2018 - 14:008-jähriger Bub von PKW erfasst14.12.2018 - 08:06Schiausflug: Schüler stürtzte aus dem 2. Stock12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Robert Telsnig

Rettungshubschrauber musste anrücken

Geplatzter Vorderreifen lässt Frau stürzen

Maria Wörth – Eine 54-jährige Frau aus Wien lenkte am 07. August ihr Fahrrad auf der Reifnitzer Straße (L 97b) aus Keutschach kommend in Richtung Reifnitz. In Maria Wörth platzte plötzlich der Vorderreifen des Fahrrades. Die Frau stürzte auf den Randstein und in die Böschung. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt geflogen. Der Unfall ereignete sich gegen 08.25 Uhr.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden