Zum Thema:

23.10.2018 - 17:35Tausende Euro aus LKW gestohlen23.10.2018 - 15:18Weiterer Betrieb in Klagenfurt insolvent23.10.2018 - 14:28Dreiste Diebe bedienen sich am Autohaus23.10.2018 - 10:10Kärntner Pflegeheime bundesweit führend
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Täter konnte gefasst werden

Unter Drogeneinfluss: 22-Jähriger beging zwei Einbrüche

Klagenfurt am Wörthersee – In der Nacht auf den 12. August beging ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt, vermutlich unter Beeinträchtigung von Suchtmitteln, gleich zwei Einbruchsdiebstähle. Gegen 00.40 Uhr schlug er die Scheibe einer Jugendeinrichtung ein und stahl mehrere Gegenstände. Ein paar Stunden später, gegen 04.00 Uhr, versuchte er in eine Trafik einzubrechen. Weiters wurde bei dem jungen Mann, gegen den ein aufrechtes Waffenverbot besteht, ein Schlagring vorgefunden und sichergestellt. Der 22-Jährige wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 1 Minuten Lesezeit (187 Wörter)

Einbruch in Jugendherberge

Um 00.40 Uhr wurde die Polizei zu einem Einbruch zu einer Jugendeinrichtung in Klagenfurt am Wörthersee gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Scheibe eingeschlagen und mehrere Gegenstände gestohlen wurden. Ein Zeuge konnte den Fluchtweg beschreiben so dass ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt in der Nähe rasch mit den gestohlenen Gegenständen angehalten werden konnte. Die Gegenstände, ein Computer und ein Monitor, sowie ein Drehstuhl, wurden sichergestellt und wieder zurückgebracht.

Schlagring trotz Waffenverbot

Weiters wurde beim 22-Jährigen, gegen den ein aufrechtes Waffenverbot besteht, ein Schlagring vorgefunden und sichergestellt. Da der Mann vermutlich Suchtmittel eingenommen hatte wurde er ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Einvernahme zu dem Einbruch erfolgt im Laufe der nächsten Woche.

Erneuter versuchter Einbruch

Kurz nach 04:00 Uhr ging die Anzeige ein, dass versucht worden sei in eine Trafik in Klagenfurt am Wörthersee einzubrechen. Nach einer kurzen Fahndung konnte der oben angeführte 22-Jährige angehalten werden. Er hat nach der Entlassung aus dem Klinikum versucht die Glastüre der Trafik mit einem Betonblumenständer einzuschlagen.

Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden