ANZEIGE Leute - Villach
"Wir zeigen dir, wie man Schlemmerherzen höher schlagen lässt und freuen uns auf deine Bewerbung!" © KK
ANZEIGE

Der Gailtaler Bärenwirt sucht Verstärkung:

Mit kulinarischen Kreationen „verzaubärn“ lernen

Hermagor – Charmant und herzlich - so kennt man den "Bärenwirt". Seit dem Juli 2018 steppt nun auch der "Kleine Bär" in Hermagor und zeigt sich von seiner entzückendsten Seite. Inhaber Claudia und Manuel Ressi zeigen gerne, wie genussvoll ihre Heimat - das Gailtal - sein kann und suchen deshalb Verstärkung für ihr Küchenteam.

 3 Minuten Lesezeit (458 Wörter)

Claudia und Manuel Ressi haben sich im Juli 2018 mit dem entzückenden Laden „Der kleine Bär“, inklusive den drei Zimmern unterm Dach, einen weiteren Traum erfüllt. Bekannt sind die Ressis durch den Bärenwirt und haben sich mit der Wirtshausküche gastronomisch und kulinarisch gesehen schon längst einen Namen gemacht. Im Gault-&-Millau-Restaurantführer haben sie sich mit dem Bärenwirt an die Spitze erkocht und dürfen sich mit dem Titel „Wirtshaus des Jahres 2018“ zieren. Du willst von den Besten lernen oder brauchst einen Tapetenwechsel? Kein Problem! Der Bärenwirt verstärkt nämlich das Küchenteam.

Koch/Köchin gesucht!

Gesucht wird ein/e Koch/Köchin (Commis, Demi oder Chef de Partie) mit Einstieg am 22. Oktober 2018.

Geboten wird ein Ganzjahresjob (40 Stunden/Woche) mit geregelten Arbeitszeiten (4,5 Tage-Woche). Du arbeitest in einem jungen, dynamischen Team in einer familiären Atmosphäre. Die Entlohnung findet je nach Qualifikation und Erfahrung statt – bei Jungköch/innen liegt der Kollektivgehalt bei circa 1.500 Euro für eine 40-Stunden-Woche.

Ab November wird ebenfalls ein Lehrling für Koch/Köchin eingestellt.

Falls du dich für eine der Stellenausschreibungen interessierst – melde dich am besten telefonisch oder per E-Mail bei Claudia und Manuel Ressi.

Die Liebe zum Beruf

Regionalität schmeckt man und wird in den Lokalen der Ressis groß geschrieben: Verkauft und verarbeitet wird vorwiegend das, was aus der Region kommt. Was immer man hier auch tut, man feiert das Handwerk – deshalb solltest du als Mitarbeiter Liebe zu deinem Beruf mitnehmen. Das Bärenwirt-Team legt auch großen Wert auf TeamgeistLernbereitschaft  und ein gepflegtes Auftreten.

Außerdem werden dir beim Bärenwirt Weiterbildungen möglich gemacht. Dich erwartet eine  herausfordernde Arbeit mit frischen Produkten und der Kontakt sowie Wissensaustausch mit Produzenten der Region.

Die Welt des Genießens

Ob kochen, gustieren, einkaufen, plaudern oder den Tag einfach genüsslich verstreichen lassen – im Bärenwirt und im Kleinen Bären kann man in die Welt des Genießens eintauchen. Der kleine Laden mit angeschlossener Schauküche verkauft Produkte aus der Region, im „Kleinen Bären“ finden auch regelmäßige Kochkurse statt. Anders als im großen Bären, kann man bei seinem kleinen Bruder sogar die Nacht verbringen. Zwei wunderschöne Zimmer und eine großzügige Suite sind mit liebevollen Details ausgestattet. Hier kann man sich verlieren – kein Wunder, dass man gar nicht mehr weg will!

Auch für Mitarbeiter kann ein Personalzimmer bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Du bist üBÄRzeugt von der Gailtaler Wirtshausküche und der Welt des Genießens? 🐻 Dann bewerbe dich telefonisch (0664/1988 718) oder per E-Mail  an mail@baerenwirt.info! 

ANZEIGE

Manuel und Claudia Ressi GnbR

Hauptstraße 17
9620 Hermagor
Tel.: +43 4282 2052
mail@baerenwirt.info
www.baerenwirt.info


Kommentare laden