Zum Thema:

02.11.2018 - 18:50(K)ein Bankomat in Drobollach?22.10.2018 - 14:16Raika-Filiale schließt ab 1. Dezember30.08.2018 - 17:59104 Silo­ballen aufge­schlitzt16.07.2018 - 15:55Doppelte Dosis Kultur in Drobollach
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Ohne Zulassung & Lenkberechtigung

Alkolenker: Biker mit gefälschtem Kennzeichen unterwegs

Drobollach – Gestern, am 5. September, kurz vor 19.00 Uhr, hielten Beamte der Einsatzeinheit Kärnten einen stark betrunkenen Motorradlenker in Drobollach am Faaker See an. Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten außerdem ein gefälschtes Kennzeichen am Motorrad sicher. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter) | Änderung am 06.09.2018 - 16:07

Bei dem Biker handelt es sich um einen 43-jährigen gebürtigen Niederösterreicher mit Wohnsitz in den USA.

Biker stark alkoholisiert

Ein durchgeführter Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung. Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten ein nachgemachtes Kennzeichen am Motorrad sicher. Der Lenker wird wegen Lenken in alkoholisiertem Zustand, Lenken einen KFZ ohne erforderliche Zulassung und Nichtmitführen der Lenkberechtigung der BH Villach Land angezeigt.

Bezüglich des nachgemachten Kennzeichens wird er der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden