Zum Thema:

23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen22.01.2019 - 15:16Sanierung geglückt, 47 Arbeits­plätze gerettet
Wirtschaft - Klagenfurt
© KK

Insolvenzverfahren eröffnet:

„Zeitgemäß Uhren“ in Konkurs

Klagenfurt – Der Uhrenhandel "Zeitgemäß Uhren" ist insolvent. Über das Vermögen wurde nun ein Konkursverfahren eröffnet, so der Kreditschutzverband heute, am 12. September 2018.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter) | Änderung am 12.09.2018 - 14:47

Vom Landesgericht Klagenfurt wurde ein Konkursverfahren gegenüber dem Uhrenhandel eröffnet. Der selbständige Händler konnte seinen laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Eine erste Gläubigerversammlung soll über die weitere Vorgangsweise entscheiden. Erst dann kann gesagt werden, ob der Betrieb geschlossen, saniert oder weitergeführt wird. Sie findet am 22. Oktober 2018 um 11 Uhr im Klagenfurter Landesgericht statt.

Kommentare laden
ANZEIGE