Zum Thema:

31.05.2020 - 11:04Raser geblitzt: 85 km/h zu schnell unterwegs31.05.2020 - 07:0831-Jähriger drehte durch und wollte Schlägerei mit der Polizei30.05.2020 - 18:41Polizei im Einsatz: Schlange mit Streifenwagen abtransportiert30.05.2020 - 08:47Betrunkener randa­lierte auf Parkplatz und attackierte Polizisten
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Mit Gewalt eingebrochen:

Einbrecher bearbeiten Tresor mit Flex

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 12. auf 13. September 2018 bei einem Firmengebäude in Klagenfurt gewaltsam ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und brachen zwei Getränkeautomaten auf. Ferner flexten sie im Bürogebäude einen Möbeltresor auf und stahlen daraus Bargeld in der Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

 Kurzmeldung | Änderung am 13.09.2018 - 09.49 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE