Zum Thema:

16.11.2018 - 07:38Familie des Vermissten gibt nicht auf15.11.2018 - 19:51Villacher Alpen­straße: Endlich wieder maut­frei!15.11.2018 - 18:11Darum blo­ckiert das pol­nische Auto den Park­platz15.11.2018 - 18:07Sperren und Verkehrs­behin­derungen in Villach
Leute - Villach
Mit Video
Über 90 Mal will der deutsche Profi-Slackliner Alex Schulz die gespannte Highline überqueren. © 5min.at

Update

Läuft!

Mit Highline über die Drau:

Schwindel­erregender Rekord­versuch gestartet

Villach – Während ganz Villach beim Draustadtlauf in Bewegung ist, muss der deutsche Alex Schulz besonders auf seine Schritte achten. Er spaziert momentan nämlich vom Congress Center über die Drau und wieder zurück - und das in 35 Meter Höhe.

 2 Minuten Lesezeit (264 Wörter) | Änderung am 15.09.2018 - 19:14

Der Extrem-Slackliner Alex Schulz will den Weltrekord der „längsten, auf einer Highline zurückgelegten Strecke“ am heutigen Samstag brechen. Eine Highline ist ein schmales Band, dass in luftiger Höhe zwischen zwei Punkten gespannt wird. Geübte Sportler, wie Alex Schulz, können auf dem Band balancieren und sogar Tricks durchführen.

Das Ziel von Schulz: Die Weltrekorddistanz von 10.7 Kilometer zu übertreffen. Auf der Anfangs 120 Meter langen Slackline hätte der Extremsportler die Strecke vom Congress Center über die Drau rund 90 Mal bestreiten müssen. Im Laufe des Rekordversuchs wurde die Highline jedoch auf 100 Meter verkürzt, weshalb Schulz nun über 100 Mal die Drau überqueren muss. Der Start erfolgte bereits am Morgen, da man mit einer Dauer von bis zu neun Stunden für den Weltrekordversuch rechnet.

Wenn Schulz fällt, ist er natürlich gesichert. Auf den Weltrekordversuch haben Stürze keine Auswirkungen. - © 5min.at

Schulz auf Rekordjagd

Alex Schulz ist 27 Jahre alt, ursprünglich aus Rosenheim und lebt seit fünf Jahren in seiner Wahlheimat Innsbruck. „Zum Slacklinen kam ich durch einen Familienfreund, der mir vor zehn Jahren eine Slackline geschenkt hat“, sagt er und ergänzt: „Ich bin seit sieben Jahren Profi-Slackliner und verdiene damit meinen Lebensunterhalt. Ich habe schon einige Weltrekorde aufgestellt.“ 15 Weltrekorde sind es, um genau zu sein. Gesammelt und bestens inszeniert werden diese auf oneinchdreams.de. Alle Weltrekorde dort wurden von ihm aufgestellt, bis auf die Balloon Highline. Diese will er aber in Arizona (USA) „knacken“.

Kommentare laden