Zum Thema:

12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Villacher erleidet schwere Verletzungen

PKW rammt Radfahrer in Kreisverkehr

Arnoldstein – Ein 77-jähriger Mann aus Nötsch fuhr am 17. September, gegen 09.35 Uhr, mit seinem PKW auf einen Kreisverkehr in Arnoldstein zu. Er kam dabei aus Richtung Nötsch. Im Kreisverkehr prallte er seitlich mit dem linken Kotschützer gegen einen im Kreisverkehr fahrenden 61-jährigen Radfahrer aus Villach. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn, erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung vom Hubschrauber RK1 in das LKH Villach geflogen. Er wird derzeit stationär behandelt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden