Zum Thema:

23.10.2018 - 15:45Staus und Sperren in Villach23.10.2018 - 14:22Vollbremsung: 81-Jährige durch Bus geschleudert23.10.2018 - 07:45Am Donnerstag beginnen die Treffner Kultur­wochen22.10.2018 - 21:46100 Prozent für Albel
Politik - Villach
© Stadt Villach/Höher

Bürgeranliegen kommen in Fahrt:

Der Bürgermeister unterwegs als Taxifahrer

Villach – Am Mittwoch, 17. Oktober, zwischen 14 und 18 Uhr ist Bürgermeister Günther Albel wieder mit dem bewährten Bürgermeister-Taxi in Villach unterwegs. Wer mit dem Bürgermeister ein Anliegen oder Thema besprechen möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden!

 1 Minuten Lesezeit (173 Wörter) | Änderung am 24.09.2018 - 14:41

Sagen Sie dem Bürgermeister persönlich, was Sie ihm schon immer mitteilen wollten. Unter diesem Motto ist das Bürgermeister-Albel-Taxi am 17. Oktober wieder unterwegs. „Fahren wir gemeinsam gemütlich eine Runde durch unsere Stadt“, lädt Bürgermeister Günther Albel Bürgerinnen und Bürger zum persönlichen und diskreten Gesprächstermin auf vier Rädern ein. „Zeigen Sie mir am besten direkt an Ort und Stelle, was Sie vielleicht stört oder möglicherweise sogar nervt.“

Anmeldung läuft bis 8. Oktober

Das Bürgermeister-Albel-Taxi ist eine sehr beliebte und unkonventionelle Möglichkeit, Themen in Bewegung zu bringen. „Wir holen die Bürgerinnen und Bürger auf Wunsch auch zu Hause ab und bringen sie wieder heim, oder sie steigen an einem vereinbarten Treffpunkt einfach zu“, erklärt der Bürgermeister. „Wichtig ist lediglich, dass Sie sich rechtzeitig und zwar bis spätestens 8. Oktober anmelden, damit wir den Taxi-Sprechtag besser koordinieren können.“

Kontakt

  • Anmeldung unter T: 04242-205 DW 1612
  • Sprechtag im Bürgermeister Albel-Taxi, Mittwoch, 17. Oktober, 14 bis 18 Uhr.
Schlagwörter:
Kommentare laden