Zum Thema:

10.05.2019 - 19:43Villacherin bei Auf­fahr­unfall schwer verletzt10.05.2019 - 17:51Bei Überhol­manöver: GTI kollidierte mit PKW08.05.2019 - 19:51Beim Ab­biegen PKW über­sehen: Zwei Frauen ver­letzt06.05.2019 - 17:04PKW 50 Meter weit geschleudert: zwei Personen schwer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Verkehrsunfall:

Zwei PKW im Kreuzungs­bereich kol­lidiert

Maria Rain: – Am Donnerstag, den 27. September 2018, kollidierten zwei PKW auf der B91 Loiblpass Bundesstraße. Eine 72-jährige Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Heute, am 27. September 2018, um 9.30 Uhr lenkte eine 72-jährige Klagenfurterin ihren PKW im Bereich von Ehrensdorf, Gemeinde Maria Rain, von einer Gemeindestraße auf die B91 Loiblpass Bundesstraße. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision mit einem PKW, gelenkt von einem 78-jährigen Mann aus Klagenfurt.

Mit Rettungshubschrauber ins UKH eingeliefert

Die Frau erlitt bei der Kollision Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt geflogen. Der Lenker des zweiten PKW blieb unverletzt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE