fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 07:31Deswegen gab es gestern in vielen Teilen Villachs kurz keinen Strom20.05.2021 - 11:515000 Kärntner Haushalte hatten keinen Strom20.03.2021 - 15:07Mehrere Haushalte im Bereich Techelsberg ohne Strom05.03.2021 - 14:22Sanierung der Millstätter Straße führt zu Ver­zögerungen im Gegendtal
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Fotolia 178491751

Gegendtal:

Über 3.000 Haushalte waren ohne Strom

Treffen, Annenheim – Am Abend des 27. September waren über 3.000 Haushalte im Gegendtal ohne Strom. Betroffen waren vor allem der Raum Treffen, Feld am See und Teile von Annenheim. "Grund war ein technisches Gebrechen in einer Trafostation am Oswaldiberg", erklärt Robert Schmaranz, Leiter der Netzführung der Kärnten Netz GmbH, gegenüber 5 Minuten Villach. Gegen 20.20 Uhr berichteten einige Leser, dass der Strom wieder fließt. Auch laut KELAG sind nur noch elf Haushalte nicht versorgt.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.09.2018 - 20.55 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.