Zum Thema:

16.09.2018 - 14:12Ganz einfach Kickboxen lernen11.09.2017 - 17:29Kickbox-EM: 2x Gold, 1x Bronze17.11.2016 - 10:08Eltern und kleine Energiebündel aufgepasst!08.11.2016 - 15:553. Platz bei der Kickbox-EM
Sport - Villach
© KK/Sobe

Nachwuchs-WM im Kickboxen

Gold und Bronze für St. Egyden

St. Egyden – Ganz St. Egyden traf sich, um einmal „Gold“ und einmal „Bronze“ gebührend zu feiern. Der amtierende Europameister Raphael Wassertheurer hat bei der Nachwuchs-WM im Kickboxen in Jesolo Gold erkämpft. Erik Zimmermann gewann „Bronze“. 

 1 Minuten Lesezeit (150 Wörter)

Die Freude ist groß! Der amtierende Europameister Raphael Wassertheurer konnte sich bei der Nachwuchs-WM im Kickboxen in Jesolo mit seinem Sieg über den irischen Kickboxer Kerr im Finale U 19 bis 89 kg „Gold“ erkämpfen.

Erik Zimmermann gewann „Bronze“ im LK U 16 bis 52 kg. Anesa Tyrle als amtierende Europameisterin und Selina Kattnig haben zwar knapp den Einzug ins Finale verpasst, haben aber Velden sportlich fair und überaus sympathisch in Italien vertreten.

Die ganze Gemeinde feiert

Auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Sportreferent Vizebürgermeister Helmut Steiner freuen sich über die Veldener „Rot-Weiß-Roten“- Erfolge und sind stolz auf die WM-Helden. Bürgermeister Vouk und Sportreferent Steiner unisono: „Die langjährige Nachwuchsarbeit durch Obmann und Trainer Gerald Zimmermann und diesmal auch noch als stolzer Vater von Erik macht sich bezahlt.  Zusätzlich sorgt die vor geraumer Zeit gemeinsam errichtete Mehrzweckhalle  für ausgezeichnete Trainingsvoraussetzungen, so die beiden Gemeindevertreter ganz stolz!“

Schlagwörter:
Kommentare laden