Zum Thema:

21.10.2018 - 09:19Mit dem Umbringen bedroht: 19-Jährige zum Diebstahl gezwungen19.10.2018 - 15:04Unbekannter Täter schlug PKW Scheibe ein19.10.2018 - 10:54Polizei schnappte zwei Einbrecher in Klagenfurt18.10.2018 - 07:20Villach: Teures E-Bike gestohlen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Pixabay

Mehrere zehntausend Euro Schaden

Auen: Diebe brechen gewaltsam Firmen-Tor auf

Villach – Am 3. Oktober 2018 in der Zeit zwischen 0.15 Uhr bis gegen 0.26 Uhr zwängten bisher unbekannte Täter das versperrte Gittertor zur Einfahrt eines Firmenlagerplatzes in Villach-Auen gewaltsam auf und verschafften sich so die Zufahrt mit einem Kleintransporter. Am Firmenlager luden sie einen Kompaktbagger, Mini-Bagger, samt einer Schnellwechselplatte sowie vier Baggerschaufeln, zwei Rüttelplatten und einen Vibrationsstampfer in den Kleintransporter und fuhren anschließend davon. Der Gesamtschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 06.10.2018 - 11:05
Kommentare laden