Zum Thema:

20.01.2019 - 23:05PKW „geklaut“: Wollten in Klagenfurt Drogen kaufen16.01.2019 - 19:57Zwei Skifahrer kollidierten, einer verletzte sich schwer11.01.2019 - 11:30„Keine Ausreden mehr: Mitmachen!“10.01.2019 - 19:31Schwer verletzt: PKW mit Moped kollidiert
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verkehrsunfall:

Rad­fahrerin kol­lidierte mit Bus

Ebenthal – Heute, Freitag, gegen 14.35 Uhr, kollidierte eine 83-jährige Radfahrerin beim Einbiegen in die Ebenthaler Straße mit einem Bus. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter) | Änderung am 19.10.2018 - 23:10

Am Freitag, den 19. Oktober 2018, gegen 14.35 Uhr, lenkte ein 42-jähriger Kraftfahrer aus Hüttenberg einen Bus auf der Ebenthaler Straße in Richtung Ebenthal. Zu diesem Zeitpunkt bog eine 83-jährige Klagenfurterin mit ihrem Fahrrad von der benachrangten Auenstraße kommend in die Ebenthaler Straße ein.

Es kam zur seitlichen Kollision

Der Lenker des Busses konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zu einer seitlichen Kollision mit dem Fahrrad. Die Lenkerin des Fahrrades kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils leichter Sachschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (27 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE