Zum Thema:

16.02.2019 - 15:44Bei Glasreinigungs­arbeiten gestürzt15.02.2019 - 19:05Hubschraubereinsatz auf der Gerlitzen03.02.2019 - 17:18Reanimiert: Dachlawine begrub Villacher am Nassfeld17.01.2019 - 15:50Arbeiter verletzt sich an Ventilator­blatt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Robert Telsnig

Schwere Verletzungen:

Dachdecker stürzte vier Meter von Leiter

Velden am Wörthersee – Am 29. Oktober 2018 gegen 14.15 Uhr war ein 46-jähriger Dachdecker mit Arbeiten an einem Carport in der Gemeinde Velden beschäftigt. Dazu stieg er auf einer am Carport angelehnten Leiter rund vier Meter hoch, rutschte aus und stürzte auf den darunterliegenden Betonboden. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und nach ärztlicher Versorgung mit dem RH C11 ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 29.10.2018 - 16.47 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE