Zum Thema:

16.11.2018 - 10:51Eine Erfolgsgeschichte made in Villach16.11.2018 - 07:38Familie des Vermissten gibt nicht auf15.11.2018 - 19:51Villacher Alpen­straße: Endlich wieder maut­frei!15.11.2018 - 18:11Darum blo­ckiert das pol­nische Auto den Park­platz
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Zeugen alarmieren Polizei

Betrunkener randaliert in Villach

Villach – Nachdem ein alkoholisierter 23-jähriger Villacher am 1. November gegen 22 Uhr in der Villacher Innenstadt mit einer Person in Streit geraten war, trat er aus Wut am Hans-Gasser-Platz insgesamt drei Schneestangen sowie ein Scherengitter um. Die Gegenstände zerbrachen dadurch. In weiterer Folge riss er bei einem Gastbetrieb insgesamt drei Blumenkisten von den Fensterbänken, welche dadurch ebenfalls beschädigt wurden. Nachdem der Villacher von Zeugen beobachtet und angezeigt wurde, konnte er nach einem Fluchtversuch von der Polizei angehalten werden. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, weitere Erhebungen sind erforderlich. Der 23-Jährige wird nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (28 Reaktionen)
Kommentare laden