Zum Thema:

15.12.2018 - 19:57Das war das Show­training der VSV-Stars15.12.2018 - 18:48Party Hard mit den Da Tweekaz15.12.2018 - 10:57Verleihe deinem Festessen die richtige Würze15.12.2018 - 10:11Walking in a Winter Wonderland
Leute - Villach
© Stadtmarketing Villach

Christkindlpostamt und Christkindlwerkstatt:

Auch heuer lässt sich das Christkindl in Villach nieder

Villach – Strohsterne binden, eine Krippe gestalten, Bilder malen oder ein Geschenk basteln – für jedes Kind eine schöne Gelegenheit, dem Christkind bei der Arbeit zu helfen. Auch dieses Jahr ist das wieder in der Christkindlwerkstatt möglich!

 3 Minuten Lesezeit (373 Wörter)

Kinder können in die adventliche Stimmung eintauchen, in die wohltuende, feierliche Ruhe und diese vorweihnachtliche Zeit jenseits von Trubel und Hektik bei den gemütlichen und lustigen Bastelstunden in der Christkindlwerkstatt von Christine Mirnig im ehemaligen Samonig am „Samonig Eck“ genießen. Besonderes Plus: Auch das beliebte Christkindlpostamt am Oberen Kirchenplatz wird von der Unternehmerin heuer am Villacher Advent mitbetreut!

Streichelzoo, Zug & mehr

Der Villacher Adventmarkt wird heuer für Kinder und Familien noch erlebnisreicher gestaltet. Das Angebot von Streichelzoo, Eislaufplatz, Kinderkarussell, Kinderzug, Ponyreiten oder dem Christkindl-Express erfreut die Kinderherzen immer wieder aufs Neue. Dieses Jahr wird die Villacher Unternehmerin Christine Mirnig zwei weitere vorweihnachtliche Kindererlebnisse im Auftrag des Stadtmarketings Villach, sowohl Christkindlwerstatt im ehemaligen Samonig in der Weißbriachgasse als auch das Christkindlpostamt am Oberen Kirchenplatz, betreuen.

Bereits im fünften Jahr in Folge

Seit dem Jahre 2014 hat die Villacher Unternehmerin bereits regelmäßig eine Christkindlwerkstatt in der Villacher Innenstadt für Kinder geöffnet – mit großem Erfolg! „Mein Ziel war es, ein zusätzliches Angebot während des Adventmarktes zu schaffen und gleichzeitig ein besseres Angebot für Kinderbetreuung in der Innenstadt zu gewährleisten. Heuer wird es das besondere Angebot für Kinder in Kooperation mit dem Stadtmarketing geben“, sagt Mirnig.

„Es freut mich sehr, dass mein Bestreben und Ziel, die Christkindlwerkstatt zu einem Fixpunkt des Villacher Adventmarktes werden zu lassen, nun gemeinsam umgesetzt wird“, sagt Mirnig.  „Danke an alle Unterstützer und ehrenamtliche Helfer sowie Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer, die mir dabei geholfen haben!“ Neben zahlreichen kostenlosen Aktivitäten und ein kostenpflichtiges einmaliges Zusatzprogramm mit Workshops wird es auch eine kostenlose Packerlstation zum Einpacken der Weihnachtsgeschenke geben.

Workshop-Angebote gegen Gebühr...

…als Zusatzangebot zur Christkindlwerkstatt

  • Freitag den 23.11., den 30.11., den 07.12., den 14.12. und den 21.12: Kreativwerkstatt mit Susanna Pomassl, von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag den 01.12., den 08.12., den 15.12. und den 22.12: Christkindls-Kekserlwerkstatt mit Andrea Rupacher, von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Sonntag den 25.11., den 02.12., den 09.12., den 16.12. und den 23.12: Ich male meine Weihnachten mit Petra Sousan, von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag den 29.11, den 06.12, den 13.12 und den 20.12.: Mein Wunsch ans Christkind (Postkarten) mit Petra Sousan, von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag, 24.11: Adventkranzbinden mit Christine Mirnig, von 14:00 bis 16:00 Uhr sowie anschließend Lebkuchenherzen verzieren mit Christine Mirnig, von 16:00 bis 18:00 Uhr

Details über Programm und Preise finden hier auf Facebook

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (9 Reaktionen)
Kommentare laden