Zum Thema:

17.09.2018 - 10:30Literatur um 8: Wenn Bücher ihre Tage haben16.02.2018 - 11:08Die Furcht der Roma09.01.2018 - 11:13Liebeserklärung an eine Stadt29.11.2017 - 10:57Ein Hauch Nobelpreis in Villach
Leute - Villach
Peter Clar (l.) und Markus Köhle kommen nach Villach
Peter Clar (l.) und Markus Köhle kommen nach Villach © Aleksandra Pawloww (l.) und Claudia Rohrauer

Literatur um 8

Von Posterhasen und Oktobären

Dinzlschloss – Peter Clar, Schriftsteller und Literaturwissenschaftler, und Markus Köhle, der dienstälteste Poetry-Slammer Österreichs und Kolumnist, nähern sich dem Thema Herbst mit „Posterhasen und Oktobären“. Ein Abend im Dialog am Mittwoch, den 21. November, im Dinzlschloss.

 1 Minuten Lesezeit (153 Wörter) | Änderung am 15.11.2018 - 11:29

Ein wortgewaltiger Abend ist am 21. November im Dinzlschloss vorprogrammiert, wenn sich Schriftsteller Peter Clar und Poetry-Slammer Markus Köhle textlich austauschen. Die zwei Literaten werden „von Posterhasen und Oktobären“ sprechen – einem Projekt, an dem sie seit Mai 2017 arbeiten.

Lustvoll und spontan

Dabei schreiben sie einander täglich, tauschen sich über persönliche Erlebnisse und Befindlichkeiten aus und nehmen tagespolitische Geschehnisse ins Visier. Es entsteht ein Dialog, der im Publikum eine Bandbreite der Gefühle von nachdenklich bis humorvoll auslöst – immer aber lustvoll und spontan. Peter Clar wurde 1980 in Villach geboren und lebt als freier Schriftsteller und Literaturwissenschaftler in Wien. Markus Köhle ist der dienstälteste Poetry-Slammer Österreichs, Kolumnist und
Herausgeber.

Literatur um 8

Peter Clar und Markus Köhle
Von Posterhasen und Oktobären
Mittwoch, 21. November 2018
20 Uhr, Dinzlschloss

Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online und an der Abendkasse erhältlich.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (1 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden