Zum Thema:

19.03.2019 - 11:16Unfall: PKW geklaut und ohne Führer­schein los­gefahren17.03.2019 - 20:35Nach Überhol­manöver: Jugendlicher bedrohte PKW-Lenker mit Messer14.03.2019 - 16:15Radfahrerin mit PKW kollidiert13.03.2019 - 21:19Fahrerflucht: PKW-Lenker fuhr über Rot und kol­lidierte mit Rad­fahrer
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Beim Einbiegen

Kollision: Klagen­furterin übersah 17-jährigen Mopedlenker

Klagenfurt – Heute, am 18. November, gegen 17.19 Uhr lenkte eine 20-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW in Klagenfurt auf der Völkermarkter Straße stadteinwärts und wollte nach links in die Reichenbergerstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen 17-jährigen Mopdlenker aus Wolfsberg, worauf es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der Mopedlenker erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert, wo er ambulant behandelt wurde.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter) | Änderung am 18.11.2018 - 22.44 Uhr

Heute, am 18. November, gegen 17.19 Uhr lenkte eine 20-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW in Klagenfurt auf der Völkermarkter Straße stadteinwärts und wollte nach links in die Reichenbergerstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen 17-jährigen Mopdlenker aus Wolfsberg, worauf es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der Mopedlenker erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert, wo er ambulant behandelt wurde.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (4 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE