Zum Thema:

10.12.2018 - 14:25Bereits mehr als 200.000 Besucher!03.12.2018 - 12:17Ein Abend, der Herz und Seele wärmt16.11.2018 - 19:39Villach erstrahlt zur Weihnachts­wunderwelt02.11.2018 - 14:57Der große Weih­nachts­baum steht!
Leute - Villach
Der Villacher Advent wird am Sonntag, dem 2. Dezember, auf ORF 2 ins Bild gerückt.
Der Villacher Advent wird am Sonntag, dem 2. Dezember, auf ORF 2 ins Bild gerückt. © WELISCH; ALTSTADTMÄRKTE GMBH

Nicht versäumen:

Der Villacher Advent auf ORF 2

Villach – Die Christkindlmärkte des Villacher Advents gehören zu den Schönsten in ganz Kärnten. Am kommenden Sonntag werden die Besonderheiten einiger Märkte auf ORF 2 hervorgehoben und mit stimmungsvollen Aufnahmen groß ins Bild gerückt.

 1 Minuten Lesezeit (169 Wörter) | Änderung am 29.11.2018 - 07:37

Adventmärkte in Kärnten – Auf der Suche nach dem Weihnachtsengel“, nennt sich ein Österreich Bild des Landesstudios Kärnten. Inhaltlich wird die Weihnachtsgeschichte um das verlorene Engerl vom Schauspieler Maximilian Achatz erzählt. Dabei wird auch der Villacher Advent, insbesondere der stille Advent im Park des Parkhotels sowie der Bauernadvent, groß ins Bild gerückt: Nicht versäumen – Ausstrahlung: Sonntag, 2. Dezember, 18:25 Uhr, ORF 2.

Eine Reise zu den schönsten Adventmärkten

In dieser Weihnachtsgeschichte um ein verschwundenes Weihnachtsengerl werden die Christkindlmärkte von Villach, Klagenfurt, Velden, Pörtschach, dem Pyramidenkogel, Bad Kleinkirchheim und der Katschberger Adventweg besucht. Sozusagen eine Reise zu sieben der schönsten Kärntner Adventmärkte auf der Suche nach dem kleinen Engel.

Neben stimmungsvollen Bildern werden die Besonderheiten des jeweiligen Adventmarktes hervorgehoben. In Villach erwartet die Zuseher die Ankunft der Engerln und des Christkinds mit dem Drauschiff anlässlich des Bauernadvents. Aber auch der stille Advent im Garten des Parkhotels mit den vielen Kunsthandwerksausstellern und die handwerkliche Vielfalt der Region stehen im Mittelpunkt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (74 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden