Zum Thema:

20.02.2019 - 11:26Sicherer Start in den Schul­alltag18.02.2019 - 14:53Senioren fahren bald für die Hälfte15.02.2019 - 12:38Einige Parkwege bleiben weiterhin gesperrt15.02.2019 - 12:20Neu in Villach: Sicherer Abbiege-Assistent
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Arbeiten dauern von Freitag bis Montag

Bahnübergang wird gesperrt

Klagenfurt – Ab Freitag, den 30. November, werden ab 8 Uhr am Bahnübergang in Waidmannsdorf/UKH Arbeiten durchgeführt. Der Bahnübergang wird während dieser Zeit für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Arbeiten werden bis zum 2. Dezember, ca. 18.00 Uhr, dauern. Die Linien 60 und 90 der Klagenfurter Stadtbusse fahren während dieser Zeit eine Umleitung über die Rosentaler Straße und Maximilian Straße. Die Haltestellen „Unfallkrankenhaus“ und „Schaumgasse“ werden nicht bedient, als Ersatz für die Haltestelle „Unfallkrankenhaus“ dient „Messe West“, für „Schaumgasse“ die Haltestelle „Urbaneum“.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (60 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE