Zum Thema:

15.12.2018 - 19:54Brand im Keller eines Mehr­parteien­hauses15.12.2018 - 19:08Nach Schi­unfall: Zeuge leistete sofort Erste Hilfe15.12.2018 - 14:02Zweimal fest­genom­men: Be­trunkene ran­dalierte vor Früh­bar15.12.2018 - 10:11Walking in a Winter Wonderland
Leute - Klagenfurt
Mit Galerie
© Kulmer

Hörner, Kuhglocken und Holzmasken

Galerie: Klagenfurt in Krampus- und Perchten­hand

Klagenfurt – Am Samstag war Klagenfurt wieder fest in Krampus- und Perchtenhand. Auf einem der größten und schönsten Krampus- und Perchtenläufe des Alpenraumes gab es einiges zu entdecken. Zehntausende Besucher wurden erwartet. Wir waren dabei und haben einige Impressionen für euch!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter)

Eindrucksvoll zeigten sich Krampusse und Perchten beim alljährlichen Lauf durch Klagenfurt. Die schaurigen Kostüme konnten sich einmal mehr sehen lassen. Über 1,5 km ging es vom Bahnhof entlang der Bahnhofstraße bis zum Alten Platz. Über 1.000 Krampusse und Perchten – dazwischen Brauchtumsfiguren wie Engerl, Nikolaus und Hexen – waren dabei. Viel Spaß mit unserer Galerie.

Klagenfurter Perchten- und Krampuslauf

Fotos: Kulmer

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (138 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (73 Reaktionen)
Kommentare laden