Zum Thema:

13.08.2018 - 14:01260.000 Euro veruntreut?06.04.2018 - 15:06Vereins­gelder veruntreut18.07.2017 - 14:51Affäre um Trodt-Limpl und Korak geht weiter18.07.2017 - 11:46Bagger in der Grube
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Fahrzeug wurde nicht retourniert

Bagger gemietet: Verdacht auf Veruntreuung

Klagenfurt – Im September 2018 mietete ein 50-jähriger Mann aus der Gemeinde Poggersdorf von einer Firma in Klagenfurt einen Kompaktbagger im Wert von mehreren zehntausend Euro. Trotz Aufforderung wurde das Baufahrzeug bis dato nicht retourniert, weshalb der Verdacht besteht, dass dieses Fahrzeug veruntreut wurde. Diesbezüglich werden noch weitere Erhebungen durchgeführt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (5 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden