Zum Thema:

12.12.2018 - 21:00Getränke­automat in Schule aufgebrochen12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein11.12.2018 - 12:4224,1 Millionen Euro für sozial Schwache10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events
Wirtschaft - Villach
Die Geschäfte Vestito und Moreboards sperren zu, Laufsport Münzer wechselt den Standort.
Die Geschäfte Vestito und Moreboards sperren zu, Laufsport Münzer wechselt den Standort. © 5min.at

Abverkauf

Veränderung in der Innenstadt

Villach – In der Villacher Innenstadt tut sich so einiges. Mehrmals berichteten wir bereits über Villacher Geschäfte, die ihre Pforten schließen mussten. Zwei weitere Innenstadt-Geschäfte werden bis Jahresende zusperren. Ein anderes Geschäft wechselt den Standort.

 2 Minuten Lesezeit (281 Wörter) | Änderung am 08.12.2018 - 18:38

Gegen Jahresende werden zwei weitere Geschäfte ihre Pforten in der Villacher Innenstadt schließen. Ein anderes wechselt den Standort. Es gibt aber auch neue Lokale, die sich in Villach ansiedeln. Erst Ende November wurde in der Widmanngasse das MED KITCHEN eröffnet. Wir waren vor Ort und berichteten.

Zu geringer Umsatz bei Vestito

Das Modegeschäft Vestito in der Drauparkstraße soll nur noch bis Ende des Jahres geöffnet haben. Gründe für die Schließung sind das Fehlen von Laufkundschaft und der dadurch zu geringe Umsatz. Der Abverkauf im Modegeschäft läuft bereits.  Für das Geschäftslokal wird ein Nachmieter gesucht.

Moreboards sucht neues Geschäftslokal

Auch auf dem Villacher Hauptplatz kommt es zu Veränderungen. Der Fachhandel für Skateboard- und Snowboard-Bekleidung Moreboards wird ebenfalls mit Jahresende schließen. Grund dafür ist jedoch nicht die schlechte Lage, da das Unternehmen gerne in ein anderes Geschäftslokal am Villacher Hauptplatz umsiedeln würde. Genauere Details dazu sind noch nicht bekannt. Für alle Skateboard- und Snowboard-Fans gibt es in der Villacher Moreboards-Filliale momentan einen großen Total-Abverkauf.

Laufsport Münzer siedelt um

Erfreulichere Nachrichten gibt es von Laufsport Münzer. Das Villacher Fachgeschäft für Laufsport, das bereits seit 15 Jahren in Villach besteht, wird bis Februar 2019 neue Geschäftsräumlichkeiten in der Villacher Innenstadt beziehen. Die passenden Schuhe, die perfekte Laufbekleidung und Tipps und Tricks von Laufsport-Experten wird es in Zukunft in der Widmanngasse geben. Dadurch soll mehr Kundenfrequenz und daraus resultierend auch mehr Umsatz generiert werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (20 Reaktionen)
Kommentare laden