Zum Thema:

23.01.2019 - 20:32Schwerer Unfall auf B111 fordert drei Verletzte23.01.2019 - 07:10Alkolenkerin verursacht Frontal­zusammenstoß auf B8322.01.2019 - 20:46Bei Skitour den Stacheldrahtzaun übersehen22.01.2019 - 20:0427 Monate Haft nach Geisterfahrt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Unfall in den frühen Morgenstunden

Alkolenker knallt gegen Taxi

Klagenfurt – Ein 29-jähriger Klagenfurter lenkte am in der Nacht von 8. Dezember 2018 auf 9. Dezember 2018 um 2.10 Uhr seinen Pkw auf der Villacher Straße in Klagenfurt. Aufgrund seiner Alkoholisierung dürfte er nach links abgekommen und frontal gegen ein entgegenkommendes Taxi, gelenkt von einem 62-jährigen Klagenfurter, gestoßen sein. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Durch die Kollision stießen sie noch gegen einen parkenden Pkw, wodurch dieser auch beschädigt wurde. Der 62-Jährige wurde von der Rettung mit leichten Verletzungen ins UKH gebracht. Ein Alkotest beim 29-Jährigen verlief positiv, sein Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 09.12.2018 - 13:29
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (23 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE