Zum Thema:

23.06.2019 - 14:47Große Such­aktion: Tiroler spurlos verschwunden17.06.2019 - 11:24Alarmfahndung nach Messer-Angriff10.06.2019 - 07:49Bankomat gesprengt: Hubschrauber suchte nach Tätern03.06.2019 - 14:34Such­aktion mit Happy End
UPDATE | Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Zahlreiche Kräfte im Einsatz:

Suchaktion nach Pensionisten

Afritz – Aktuell läuft im Raum Afritz eine Suchaktion nach einem männlichen Pensionisten. Der 68-jährige Mann aus Afritz ist seit gestern abgängig. Eine sofort eingeleitete Suchaktion, an der 42 Mann der FF Afritz/See, 28 Kräfte mit 14 Hunden der Rettungshundebrigade, 15 Einsatzkräfte mit 10 Hunden des Samariterbundes, 1 Polizeidiensthund, die Wasserrettung mit 16 Mann und 7 Tauchern und der Polizeihubschrauber Libelle Flir beteiligt waren, verlief bisher negativ und musste aufgrund der Dunkelheit um 23 Uhr abgebrochen werden. Eine neuerliche Suchaktion findet am 10. Dezember gleich in der Früh statt.

 Kurzmeldung | Änderung am 10.12.2018 - 07.28 Uhr

Artikel zum Thema:

Die Suche wurde abgebrochen
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (70 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE