Zum Thema:

23.01.2019 - 07:10Alkolenkerin verursacht Frontal­zusammenstoß auf B8322.01.2019 - 20:46Bei Skitour den Stacheldrahtzaun übersehen22.01.2019 - 20:0427 Monate Haft nach Geisterfahrt17.01.2019 - 12:12Zwei Verletzte bei Unfall am Viktringer Ring
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Pensionistin musste ins UKH

Bei misslungenem Überholversuch verletzt

Völkermarkt – Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 war eine 61-jährige Pensionistin aus Klagenfurt um 15.40 Uhr mit ihrem Fahrrad in Völkermarkt unterwegs. Sie fuhr auf der Klagenfurter Straße stadteinwärts, bei der Kreuzung Klosterstraße wollte sie nach links abbiegen. Dabei wurde sie seitlich von einem überholenden PKW, gelenkt von einer 63-jährigen Pensionistin aus Eberndorf, gestreift. Die Radfahrerin kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt in das AUKH Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 12.12.2018 - 21:56
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (1 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE