Zum Thema:

19.03.2019 - 20:12Siemensstraße wird vorüber­gehend zur Einbahn19.03.2019 - 20:08Wird unser Abwasser bald auf Drogen untersucht?19.03.2019 - 18:41Falstaff sucht den beliebtesten Markt19.03.2019 - 14:43Feuerwehr­einsatz im Rathaus
Leute - Villach
In der JUNO Notschlafstelle können Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren Weihnachten im Warmen feiern.
In der JUNO Notschlafstelle können Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren Weihnachten im Warmen feiern. © JUNO

Gemeinsam feiern:

JUNO lässt zu Weihnachten niemanden allein

Villach – Der Weihnachtsabend sollte mit lieben Menschen, in einem warmen Raum, bei Kerzenschein und einem warmen Essen verbracht werden. Gerade für Jugendliche ist diese Zeit des Jahres oft besonders schwer. Die Jugendnotschlafstelle JUNO lässt zu Weihnachten aber niemanden allein.

 1 Minuten Lesezeit (225 Wörter) | Änderung am 22.12.2018 - 19.25 Uhr

Die Jugendnotschlaftstelle JUNO in Villach hat über die Feiertage geöffnet und feiert mit den Jugendlichen gemeinsam Weihnachten. Es wird etwas Gutes zu essen und ein kleines Weihnachtsgeschenk für jede Besucherin und jeden Besucher geben.

Die Jugendnotschlafstelle JUNO

In der Jugendnotschlafstelle sind alle willkommen, die zwischen 12 und 21 Jahre alt sind und keinen Platz zum Schlafen haben. „In der JUNO der Diakonie de la Tour kannst du übernachten, wenn du nicht weißt, wo du sonst hin sollst. Du kannst auch ohne Anmeldung zu uns kommen wenn du Hilfe brauchst, dich duschen, deine Wäsche waschen oder etwas essen möchtest“, steht auf der offiziellen Website der Villacher Jugendnotschlafstelle. Zusätzlich gibt es unverbindliche Gesprächsangebote: In der Anlaufstelle werden Jugendliche zu Themen wie beispielsweise Wohnen, Ausbildung, Schule/Beruf, Sucht, Gewalt, Familie, Freundschaft, Gesundheit, Sexualität etc. beraten. Innerhalb der Öffnungszeiten können die Jugendlichen ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und die Angebote anonym nutzen, ohne dass sie zu einer Übernachtung oder Weitervermittlung verpflichtet werden.

Die Vermittlung gegenseitiger Akzeptanz, Respekt und Wertschätzung sind wichtige Betreuungsgrundsätze. Gleichberechtigung und Chancengleichheit werden gefördert. Der Aufenthalt der Jugendlichen wird so kurz wie möglich gehalten. Gemeinsam mit den Jugendlichen werden alternative Wohnmöglichkeiten gesucht.

Notschlafstelle

  • Notschlafstelle: Montag bis Sonntag von 18 bis 9 Uhr
  • In Notfällen auch nachts telefonisch erreichbar: (+43) 664 88654881
  • Mehr Infos

Adresse: Marksgasse 3, Villach

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (125 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE