Zum Thema:

19.03.2019 - 07:10Zwei Einbrüche in der vergangenen Nacht17.03.2019 - 09:02Heizungs­anlagenbrand in Gasthaus07.03.2019 - 14:19Update: Vermisste Krumpendorferin gefunden07.03.2019 - 14:0917 Konsolenspiele bei Diebeszügen gestohlen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia

Fünfstelliger Schaden

Einbruch in Silvester­nacht: Gold und Pistole gestohlen

Krumpendorf – Ein unbekannter Täter brach in der Nacht auf den 1. Jänner 2019 eine ebenerdig gelegene Terrassentüre eines Einfamilienhauses eines 52-jährigen Beamten in Krumpendorf auf, der Besitzer war gerade auf einer Neujahrsfeier. Der Täter drang ein und durchsuchte die Räumlichkeiten. Er stahl einen Möbeltresor mit den darin befindlichen Golddukaten, Schmuck und eine Faustfeuerwaffe. Es entstand ein Schaden in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Betrages.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE