ANZEIGE Leute - Villach & Klagenfurt
© KK
ANZEIGE

Wir verlosen 1x2 Tickets für den Auftritt am 12. Jänner

„Milli Vanilli“ im V-Club: Die Musik eurer Jugend!

V-Club Villach – Kaum ein Duo feierte in den 80ern und 90ern so große Erfolge wie Milli Vanilli. Kaum ein Duo schockte seine Fans aber auch mit einem derart großen Skandal. Fab Morvan und Rob Pilatus - so die Namen hinter Milli Vanilli - sangen keines ihrer Lieder selbst. Playback war angesagt - im großen Stil. Die Shows waren natürlich noch immer erste Klasse und auch die Songs gehen ins Ohr. So ist es nicht verwunderlich, dass die Musik des Duos trotz Skandal immer noch wahnsinnig beliebt ist. Am Samstag, 12. Jänner, kommen "Milli Vanilli" in den V-Club. Wir verlosen 1x2 Tickets.

 4 Minuten Lesezeit (502 Wörter) | Änderung am 09.01.2019 - 21:08

„Children of the 80s und 90s ist unsere neue Veranstaltungsreihe, in der wir diese beiden Jahrzehnte wieder aufleben lassen wollen“, so V-Club Chef Rüdiger Kopeinig. Dafür wurde auch „A Milli Vanilli Experience – Face meets voice“ eingeladen. Das ist Sänger Fab Morvan – das Original-Mitglied – und John Davis, die Originalstimme von Milli Vanilli. Rob Pilatus, das andere Original-Mitglied, verstarb 1998.

Wer die Musik seiner Jugend einmal hautnah erleben möchte, ist am 12. Jänner im V-Club Villach bestens aufgehoben. Für Ü30 gibt es einen eigenen Eingang, s. unten!

Ein Chaos-Ende mit peinlichem Mega-Skandal

Die Jüngeren von euch kennen die Geschichte hinter Milli Vanilli vielleicht überhaupt nicht. Der anfangs große Erfolg des Duos endete 1990 in einem Skandal, als bekannt wurde, dass sie keines ihrer Lieder selbst gesungen hatten. Ihr Part bestand lediglich darin, die per Playback abgespielten, von anderen Künstlern gesungenen Lieder tänzerisch zu begleiten und synchron die Lippen zu bewegen.

Peinlicher hätte das Ende von Milli Vanilli derweil nicht ablaufen können. Mitten im Auftritt stoppte das Playback-Band, wodurch dem Publikum schnell klar war, dass das Duo nicht selbst sang. Im November 1990 wurde schließlich bekannt gegeben, dass die beiden eigentlich gar nicht singen konnten. Da hat es schon etwas tragikomisches, dass die beiden einst „Girl You Know It’s True“ sangen (oder „sangen“). Denn dass nicht vieles „wahr“ war, wusste nun jeder.

Anschließend versuchte man noch mit einer neuen Sängerin unter dem Namen „The Real Milli Vanilli“ an die alten Erfolge anzuknüpfen, was aber nicht wirklich gelang.

Für Ü30 gibt es einen eigenen Eingang

V-Club Chef Rüdiger Kopeinig weiß natürlich, dass Milli Vanilli auch die Fans der damaligen Zeit anzieht. Diese genießen am kommenden Samstag einen kleinen VIP-Status, für Ü30 gibt es einen eigenen Eingang. Somit müsst ihr nicht warten, wenn die Security die Ausweise der etwas jüngeren Generation kontrolliert 😉

Für alle Junggebliebenen gibt es am Samstag einen eigenen Eingang ;-)

Für alle Junggebliebenen gibt es am Samstag einen eigenen Eingang 😉 - © 5min.at

Wir verlosen 1x2 Tickets

Skandale hin oder her: Mit „Milli Vanilli“ schafft es die Musik eurer Jugend in die Draustadt. Wir verlosen 1×2 Tickets für den Auftritt am 12. Jänner im V-Club Villach. Einfach unseren Facebook-Beitrag liken und eine Person markieren, die euch begleiten soll!

Nicht gewonnen? Hier könnt ihr Tickets kaufen!

Zur Facebook-Veranstaltung

Sicher zum V-Club – auch aus Klagenfurt!

Genial! Die Anreise zum V-Club ist nicht nur sicher, sondern auch noch GRATIS – mit dem V-Shuttle! Einfach die Nummer 04242-33355 anrufen und schon geht es vom gewünschten Ort zum V-Club oder wieder nach Hause. Vom Taxifahrer bekommt ihr eine Rechnung, die im V-Club gegen Getränke getauscht wird! Sozusagen ein GRATIS-Service für die An- und Abreise. Alle Details findet ihr auf der V-Shuttle Seite.

Don’t drink and drive – mit dem V-Shuttle kommt ihr garantiert sicher zum V-Club und wieder nach Hause

Don’t drink and drive – mit dem V-Shuttle kommt ihr garantiert sicher zum V-Club und wieder nach Hause - © KK

ANZEIGE

V-Club

Bruno Kreisky Straße 33
9500 Villach
Tel.: 04242 39890
info@vclub-villach.at
www.v-villach.at


Teilnahmebedingungen

Unter allen Kommentaren und Likes auf Facebook bis Freitag, 11. Jänner 2019, 12 Uhr, ermitteln wir den/die Gewinner/in. Verlost werden die oben angegebenen Preise. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Firma Fivemedia GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden, muss vom Gewinner selbst wahrgenommen werden können und kann auch nicht auf andere Personen übertragen werden. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet. Manipulationen von Gewinnspielen (auch der bloße Versuch) wird zur Anzeige gebracht. Die Gewinner werden von der Fivemedia GmbH auf dem Post-Weg, per E-Mail oder telefonisch verständigt. Die durch den Teilnehmer bereitgestellten Daten werden für den Zeitraum der Durchführung des Gewinnspiels mittels einer Datenbank verarbeitet. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass er für die von ihm im Zuge von Gewinnspielen hochgeladenen Daten die vollen Nutzungsrechte besitzt und dass an diesen Daten (z. B. Fotos) keine Rechte von Dritten bestehen. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er diese Daten der Firma Fivemedia GmbH zur weiteren, uneingeschränkten zeitlichen, örtlichen und medialen Verwendung (Website, Soziale Medien, Druckwerke, Multimedia, u.a.) zur Verfügung stellt – dies beinhaltet auch die Verwertung zu Werbezwecken. Aus allen diesen Einsätzen ergibt sich für den Teilnehmer kein Vergütungsanspruch. Weiters erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veröffentlichung in Medien der Name des Teilnehmers genannt werden darf. Die jeweiligen Gewinner/Gewinnerinnen geben ihr Einverständnis, dass sie ohne jedweden Vergütungsanspruch in Form einer Gewinnspielauflösung inklusive Foto auf der 5 Minuten Facebook Page präsentiert werden.
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (203 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (84 Reaktionen)
Kommentare laden