fbpx

Zum Thema:

06.06.2020 - 20:55Berufsfeuer­wehr stellt wieder auf Normal­betrieb um06.06.2020 - 17:08Die Bäume im Europa­park haben etwas zu sagen06.06.2020 - 14:45Demo: Mehr als tausend Kärntner setzten ein Zeichen gegen Rassismus05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen
Aktuell - Klagenfurt
© fotolia

Schmuck, Laptop & Tasche erbeutet

Dämmerungs­- und PKW-Einbruch

Klagenfurt – Die Polizei berichtet am Mittwochmorgen von einem weiteren Dämmerungseinbruch in Klagenfurt, die Täter erbeuteten Schmuck. Zudem wurden am Minimundusparkplatz zwei PKW aufgebrochen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Dämmerungseinbruch

Unbekannte Täter drangen in den Abendstunden des 8. Dezember durch Aufzwängen einer Terrassentüre in ein Einfamilienhaus eines 65-Jährigen in Klagenfurt ein. Die Unbekannten stahlen Schmuck in derzeit unbekannter Höhe.

PKW-Einbrüche am Minimundusparkplatz

In der Nacht zum 9. Dezember schlugen Unbekannte bei zwei am Minimundusparkplatz in Klagenfurt abgestellten PKW die Seitenscheiben ein und stahlen einen Laptop sowie Reisetaschen mit Gewand.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE