Zum Thema:

22.03.2019 - 09:38Treffner Gesund­heits­tage starten im April!21.03.2019 - 16:01Arbeiter stürzt durch un­gesichertes Loch20.03.2019 - 16:18Tödlicher Unfall auf der Millstätter Straße05.03.2019 - 17:04Arbeiter verliert nach Sturz das Bewusstsein
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei Schlägerungsarbeiten:

Pappelzweig verletzt Arbeiter

Treffen – Am 9. Jänner, gegen 13.30 Uhr, war ein 47-jähriger Arbeiter der Straßenmeisterei aus dem Bezirk Villach-Land mit Schlägerungsarbeiten südlich der Krastaler Straße (L38) in Kras (Gemeinde Treffen) beschäftigt. Beim Abschneiden eines Pappelzweiges mit der Motorsäge schnalzte ein unter Spannung stehender Ast gegen das Gesicht des Arbeiters. Dabei zog sich der Arbeiter, der mit einer entsprechenden Schutzausrüstung arbeitete, Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde in weiterer Folge von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (6 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE