Zum Thema:

18.03.2019 - 07:35Burschen zündeten Matratze an und flüchteten18.03.2019 - 07:21Wintergarten­brand durch Feuerwerks­körper17.03.2019 - 17:53Arnoldstein: Jugend­streich führte zu Brand­einsatz17.03.2019 - 09:02Heizungs­anlagenbrand in Gasthaus
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Freiwillige Feuerwehr musste mit einer Drehleiter anrücken.
Die Freiwillige Feuerwehr musste mit einer Drehleiter anrücken. © PRIVAT / LESER

Ein Schlüsseldienst musste anrücken

Rauchmelder löste Einsatz aus

Villach – Am 11. Jänner 2019, gegen 13.55 Uhr, wurde die Hauptfeuerwache Villach zu einem Einsatz in die Engelhofstraße alarmiert. Auslöser des Alarms war offenbar ein Rauchmelder, welcher in einer Wohnung anschlug. Da die Feuerwehr von außen nichts wahrnehmen konnte, musste zusätzlich ein Schlüsseldienst anrücken und die Tür öffnen. Laut aktuellen Informationen handelt es sich um einen Fehlalarm.

 Kurzmeldung | Änderung am 11.01.2019 - 15.34 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (16 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE