Zum Thema:

01.03.2019 - 14:17Diese Straßen solltet ihr meiden31.01.2019 - 11:08Straßensperre wegen „Iceman“04.01.2019 - 14:10Verkehrs­meldungen rund um den Drei­königsmarkt27.12.2018 - 15:23Verzögerungen auf­grund von Grabungs­arbeiten
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia

Eine Fahrbahnsperre ist ebenfalls geplant

Grabungs- und Schwendarbeiten behindern den Verkehr

Villach – Grabungs- und Schwendarbeiten behindern in den kommenden Tagen den Verkehr im Villacher Stadtgebiet. Eine Fahrbahnsperre in der Neubaugasse 24 ist ebenfalls geplant.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter) | Änderung am 11.01.2019 - 18.06 Uhr

In den kommenden Tagen kommt es im Villacher Stadtgebiet zu folgenden Verkehrsbehinderungen:

Ab Montag, den 14. Jänner, werden in der Rennsteiner Straße im Bereich der Gleisanlage Grabungen durchgeführt. Diese Bauarbeiten sind bis 19. April anberaumt und führen lokal zu Verkehrsbehinderungen.

Ab sofort bis einschließlich 28. Februar kommt es an den Böschungen entlang der B 100, der Drautal Bundesstraße, Schwend- und Schlägerungsarbeiten. Auch hier ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Fahrbahnsperre in der Neubaugasse 34

Wegen eines Krans, der in der Neubaugasse 34 aufgestellt werden muss, kommt es in der Zeit von Dienstag, den 22. Jänner, bis Freitag, den 25. Jänner, zu einer Fahrbahnsperre.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE