Zum Thema:

10.02.2019 - 19:15„Ich habe täglich Angst, mein Baby zu verlieren“22.01.2019 - 09:27Spenden­übergabe: Musik für den guten Zweck16.01.2019 - 17:31Klinikum Klagen­furt: Neues Gerät für Schmerz­therapie06.12.2018 - 14:07SOMA: Brillen und Klei­dung für Be­dürftige
Leute - Villach
Auf dem Foto zu sehen sind Josef Nageler (Präsident des Lionsclub Villach), OBI Franz Hueter, BI Pakosta Christian und Mitglieder der Jugendfeuerwehr Möltschach.
Auf dem Foto zu sehen sind Josef Nageler (Präsident des Lionsclub Villach), OBI Franz Hueter, BI Pakosta Christian und Mitglieder der Jugendfeuerwehr Möltschach. © FF Möltschach

Für die Anschaffung eines Diabeteshundes:

FF Möltschach übergab Friedenslicht-Spenden

Villach – Zur Weihnachtszeit sammelte die Jugendfeuerwehr Möltschach Geld im Rahmen einer Friedenslichtaktion. Am gestrigen Freitag, dem 11. Jänner, konnte die Feuerwehr Möltschach die gesammelten Spenden an den Lionsclub Villach übergeben werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 12.01.2019 - 10.01 Uhr

Die von der freiwilligen Feuerwehr Möltschach gesammelten Spenden werden vom Villacher Lionsclub für die Anschaffung eines Diabeteshundes für eine 10-jährige Villacherin verwendet. Als besonders nette Geste stockte die Feuerwehr Möltschach noch die gesammelte Summe auf einen geraden Betrag auf, wodurch eine beträchtliche Spende im 4-stelligen Bereich übergeben werden konnte.

Die Jugendfeuerwehr Möltschach ist übrigens auf der Suche nach Mitgliedern. Die Burschen und Mädels sollten zwischen 10-15 Jahren alt sein. Weitere Informationen erhält man direkt von der Feuerwehr Möltschach.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (23 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE