Zum Thema:

01.10.2018 - 11:46Feuerwehr musste brennenden Trafo löschen18.09.2018 - 11:28Kollision auf der Packer Straße31.08.2018 - 15:11Kameraden retteten ver­unfallten PKW-Lenker05.07.2018 - 22:02Erneuter Brandeinsatz in Eiersdorf
Leute - Klagenfurt
© LM Mag. Christian Lauer, ÖA-Team Klagenfurt-land

Jubiläum und Jahreshauptversammlung

140 Jahre FF Grafenstein

Grafenstein – Die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein ließ am Samstag in der Jahreshauptversammlung nicht nur das vergangene Jahr Revue passieren, es gab auch noch etwas zu feiern: das 140-jährige Jubiläum.

 1 Minuten Lesezeit (128 Wörter)

Im Zuge der Jahreshauptversammlung der FF Grafenstein wurde noch einmal auf das Jahr 2018 zurückgeblickt. 103 Einsätze – darunter 18 Brand- und 85 technische Einsätze – mussten bewältigt werden. Die Mannschaftsstärke beläuft sich momentan auf 76 Mitglieder. „Diese sind nicht nur in der eigenen Feuerwehr aktiv sondern unterstützen auch den III. KAT Zug des Landes Kärnten, den Gefährliche Stoffe Zug, Dekontaminationszug, die Ausbildung im Bezirk sowie die Öffentlichkeitsarbeit des Bezirkes Klagenfurt-Land“, berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando (BFKDO) Klagenfurt-Land.

Mitgliederzuwachs

Der aktive Mitgliederstand konnte um vier Kameraden erweitert werden. Alexander Feodorow, Marcel Jernej, Tobias Jernej und Günter Kanz wurden als Feuerwehrmänner angelobt. Im Anschluss zur Jahreshauptversammlung wurde auf 140 Jahre zurückgeblickt. Vetreter der Gemeinde Grafenstein, der Feuerwehr sowie der Politik haben an der Veranstaltung teilgenommen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (17 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE