Zum Thema:

15.04.2019 - 16:34Schüler schwer ver­letzt: Pensionist hörte Hilfe­schreie14.04.2019 - 09:31Stopptafel übersehen: 21-jährige Lenkerin kollidierte mit PKW14.04.2019 - 08:49Alko­lenkerin mit 100 km/h auf Polizisten zugerast07.04.2019 - 13:16Stopp für Bau­projekte auf der Gerlitzen
Aktuell - Villach & Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Skiunfall:

Zwei Skifahrer kollidierten, einer verletzte sich schwer

Gerlitzen: – Am Mittwoch, den 16. Jänner 2019, kam es im Skigebiet auf der Gerlitzen auf der sogenannten Neugartenabfahrt zu einer Kollision zwischen einem 71-jährigen Villacher und einem 61-jährigen Mann aus dem Bezirk Klagenfurt Land. Dabei kamen beide Männer zu Sturz, wobei der Villacher schwere Verletzungen erlitt. Nach Erster Hilfeleistung durch den 61-Jährigen und erfolgter ärztlicher Erstversorgung wurde der Mann von der Besatzung des RH Alpin1 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (6 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (2 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE