Hartwig Gangl war seit 36 Jahren Schiedsrichter und wurde 2016 zum Obmann des Kärntner und Osttiroler Schiedsrichterkollegiums gewählt. In dieser Funktion gehörte der Villacher auch dem Vorstand des Kärntner Fußballverbandes (KFV) an. „Mit großem Engagement, Leidenschaft und viel Herz war Hartwig für die Belange der Schiedsrichter tätig. Ich habe einen Freund verloren, meine aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie, ihr wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Stunde“, trauert KFV-Präsident Mag. Klaus Mitterdorfer.