Zum Thema:

15.02.2019 - 18:31LKW-Bergung auf der L5515.02.2019 - 16:40OVS heute im Atrio wiedereröffnet15.02.2019 - 14:47Erneuter Betrugsversuch übers Telefon15.02.2019 - 12:38Einige Parkwege bleiben weiterhin gesperrt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Gegen den 16-Jährigen wurde ein Betretungsverbot ausgeprochen.
Gegen den 16-Jährigen wurde ein Betretungsverbot ausgeprochen. © 5min.at

Familienstreit eskalierte

Betretungs­verbot: 16-Jähriger bedrohte eigenen Vater

Villach – Am heutigen Sonntag, dem 27. Jänner gegen 13.30 Uhr, soll ein 16-jähriger Mann aus Villach in der elterlichen Wohnung in Villach seinen 47-jährigen Vater sowie dessen 37-jährige Lebensgefährtin im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung gefährlich bedroht haben. Außerdem beschädigte er die Verglasung der Wohnzimmertüre, indem er mit der Faust gegen diese schlug. Gegen den Villacher wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.01.2019 - 20.50 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (51 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE