Zum Thema:

18.04.2019 - 23:3773-Jährige leb­los in Kanal­schacht gefunden18.04.2019 - 21:36Person schwer verletzt nach Fahrzeug­überschlag18.04.2019 - 09:37Einsatz der „schneidenden Engeln“18.04.2019 - 07:41Masala Loops eröffnet fixen Standpunkt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Totalschaden

Nach Unfall: Lenker lässt Auto auf A2 zurück

Pörtschach – Am 10. Februar, gegen 9 Uhr, verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf der Südautobahn (A2) Richtung Wien im Bereich Pörtschach-Ost als Alleinbeteiligter einen Verkehrsunfall, prallte mit dem Fahrzeug gegen die seitliche Betonleit- bzw Schallschutzwand und kam an der Beton-Mittelleitwand entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Der oder die unbekannte Lenkerin flüchtete von der Unfallstelle, ohne diese abzusichern oder die Polizei zu verständigen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, es musste von der Unfallstelle geborgen werden. Die Ermittlungen zu Unfallhergang und Lenker sind noch nicht abgeschlossen.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (34 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE