Zum Thema:

19.05.2019 - 17:59Förderung für zwei neue Bauvorhaben in Klagenfurt19.05.2019 - 13:03Brand in Mülldeponie: Sieben Feuerwehren rückten aus19.05.2019 - 10:28Betrunkener verletzte sich bei Einbruch selbst19.05.2019 - 10:17Hund biss tankendem Villacher ins Bein
Aktuell - Villach & Klagenfurt
© KK

Hinweise erbeten:

GESUCHT: 45-jährige Frau nach Unfall verschwunden

A2/ Pörtschach – Die Polizei ersucht um Hilfe und Hinweise: Am 10. Februar 2019 um 9 Uhr ereignete sich auf der Südautobahn (A 2), Höhe Pörtschach Ost, ein Verkehrsunfall. Von der Fahrzeuglenkerin fehlt jede Spur. Die Kärntner Polizei steht vor einem Rätsel.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter) | Änderung am 14.02.2019 - 11.52 Uhr

Die vermeintliche Fahrzeuglenkerin konnte am Unfallort nicht mehr angetroffen werden. Ihre Handtasche samt Dokumenten und Mobiltelefon verblieben im schwer beschädigten PKW. Seit diesem Zeitpunkt konnte die Frau nirgends mehr angetroffen beziehungsweise kontaktiert werden. Was ist geschehen? Hinweise bitte an die Polizei: 059133-2594200.

Beschreibung der Vermissten

  • Gesucht wird nach einer 45-jährigen Frau, circa 170 cm groß
  • Lange braune Haare
  • Bekleidet mit einer schwarzen Hose und einer dunkelbraunen Steppjacke

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (253 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (298 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE