Zum Thema:

19.05.2019 - 18:15Schwer verletzt: 16-Jährige prallte mit Moped gegen Bäume19.05.2019 - 17:59Förderung für zwei neue Bauvorhaben in Klagenfurt19.05.2019 - 13:03Brand in Mülldeponie: Sieben Feuerwehren rückten aus19.05.2019 - 10:08Steirer prallte gegen Kleintransporter
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Symbolfoto / 5 Minuten.at

PKW-Lenker gesucht:

Fahrerflucht nach Unfall mit Radfahrer

Klagenfurt – Am 18. Februar 2019 kam es gegen 18.15 Uhr zu einem Unfall in der Ginzkeygasse Ecke Troyerstraße. Im Nachhinein wurde eine gröbere Verletzung als zunächst vermutet festgestellt. Nun wird nach dem Lenker gesucht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter)

Der 18-jährige Mann aus Klagenfurt fuhr mit seinem Trekkingbike auf der Ginzkeygasse in östliche Richtung als er gegen einen kleinen, grauen PKW stieß und zu Sturz kam. Ohne zu zögern hielt der Lenker des Fahrzeuges an und befragte den Radfahrer, ob er verletzt sei, was dieser verneinte. Anschließend fuhr der PKW-Lenker ohne Datenaustausch weiter. Wie sich nachträglich herausstellte, hatte der Radfahrer beim Unfall schwere Verletzungen in Form eines Knochenbruchs erlitten.

Der PKW-Lenker: Männlich, ca. 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, dunkles kurzes Haar, dunkler kurzer Vollbart. Hinweise werden erbeten!

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (36 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE