Zum Thema:

21.09.2019 - 21:41Schwer verletzt: 77-Jährige stürzte aus Rikscha21.09.2019 - 20:22Betty Buttersky liest aus ihrem neuen Liebes­roman21.09.2019 - 17:57Diebe stahlen Gerät­schaften um mehrere tausend Euro21.09.2019 - 17:33Einsatz­kräfte halfen einge­klemmtem Kind
Sport - Villach
© NF Villach

Dritter Platz bei World Ranking Event

Erfolgreicher Saisonstart für Matthias Reiner

Villach – Am Freitag fand bei Murcia, Spanien, im Zuge der Costa Calida Trophy ein Sprint World Ranking Event statt. Matthias Reiner (Naturfreunde Villach) zeigte gleich im ersten Wettkampf der Saison, dass sein Wintertraining in Finnland gute Wirkung zeigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (94 Wörter)

Er belegte ex aequo mit dem Norweger Fosser den dritten Platz und musste sich nur dem Finnen Kymäläinen und Letten Paulins geschlagen geben. Für den Villacher sind es wichtige Weltranglisten Punkte bereits zu Beginn der Saison. „Zahlreiche Elite-Läufer aus ganz Europa flüchten in der kalten Jahreszeit fürs Training in den schneefreien Süden, daher sind derzeit die Wettkämpfe in Spanien und Portugal wirklich stark besetzt“, so der Villacher. Da in dem Wettkampf auch die mediterrane Orientierungslauf-Meisterschaft ausgetragen wurde, waren mehr als 145 Läufer aus 24 Nationen am Start.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (10 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE