Zum Thema:

19.02.2019 - 17:52Mit der Krapfen-Aktion Kindern helfen18.01.2019 - 16:46Eine Schule fürs Leben15.01.2019 - 14:51Stadtsenat bringt Sozialpaket ins neue Jahr03.12.2018 - 18:55Helfen mit Herz: Werde Villacher Weihnachts­engel
Leute - Villach
© KK

9.000 Stück verkauft!

Krapfenaktion war ein voller Erfolg

Villach – Über ein sensationelles Ergebnis von über 9.000 verkauften Faschingskrapfen können sich die Damen und Herren vom Kiwanis Club Villach Triquetra freuen. Im Februar startete der Club eine Krapfen-Aktion, um mit dem Erlös Kindern zu helfen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (107 Wörter)

Seit 10 Jahren engagiert sich der Kiwanis Club Villach Triquetra in Villach Stadt und Land unbürokratisch und rasch für benachteiligte Kinder. Mit der Krapfen-Aktion konnte jetzt jeder Kindern helfen. Ein Karton mit 20 Krapfen kostete 25 Euro. Geliefert wurden sie in der Faschingszeit bis Faschingsdienstag direkt in die Betriebe, zum gewünschten Tag und zur gewünschten Uhrzeit.

Wie schon die Jahre zuvor spendierte Bürgermeister Günther Albel auch heuer wieder der Arge Sozial Faschingskrapfen und überzeugte sich selbst von den köstlichen Krapfen. Die Präsidentin Cornelia Zingerle bedankt sich im Namen des Clubs bei den vielen Unterstützern und freut sich über dieses tolle Ergebnis.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (72 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE