Zum Thema:

17.03.2019 - 18:2126-Jähriger bei Moto­cross-Unfall schwer verletzt16.03.2019 - 09:31Beim Abbiegen übersehen: Unfall auf dem Südring14.03.2019 - 16:15Radfahrerin mit PKW kollidiert13.03.2019 - 20:37Beim rück­wärts Aus­parken mit PKW kol­lidiert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Im Bahnhofsbereich:

73-Jähriger verstarb nach tragischem Unfall

Sattendorf – Am 6. März kam es im Bereich des Bahnhofs Sattendorf gegen 19.30 Uhr zu einem tragischen Vorfall, wobei ein 73-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach vermutlich beim Aussteigen aus einem Zug zu Sturz kam und in weiterer Folge vom anfahrenden Zug erfasst wurde. Das berichtet die Polizei. Der 73-Jährige sei noch an der Unfallstelle verstorben. Die bisherigen Ermittlungen deuten auf einen Unfall hin. Der Vorfall wurde weder vom Zugspersonal noch von Passanten wahrgenommen.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (71 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE